TPLO – Tibia Plateau Leveling Osteotomy

TPLO Platte von Rita Leibinger im Knochenmodell

TPLO ist die Kurzform für Tibia Plateau Leveling Osteotomy. Mit der TTA (Tibial Tuberosity Advancement) ist die TPLO Operation eine weltweit beliebte Methode, um Hunde und Katzen nach einem Kreuzbandriss zu behandeln. Dabei wird das Tibia Plateau kreisförmig durchsägt, gedreht und in einem anderen Winkel wieder angeschraubt. Diese anatomische Veränderung reduziert die Kräfte, die vormals von den Kreuzbändern gehalten werden mussten.

TPLO Implantate

TPLO Platten

Das Kniegelenk ist bei Hunden und Katzen eines der am stärksten belasteten Gelenke. Weil bei einer TPLO das Tibia Plateau komplett in zwei Teile zersägt wird, benötigt man eine sehr starke TPLO Platte, welche die beiden Knochenteile wieder fest miteinander verbindet. Am sichersten sind in diesem Fall Verriegelungsplatten (englisch: Locking-Platten). Diese Platten haben Gewinde in den Schraubenlöchern, welche sich mit dem Schraubenkopf fest verschrauben. Dies hat den Vorteil, dass die Platten-Schrauben-Kombination den Winkel beibehält, selbst wenn der Knochen noch nicht wieder fest verwachsen ist. Man nennt diese Platten daher auch „winkelstabil“. Dies bringt einen großen Stabilitätsgewinn.

TPLO Platte, winkelstabil, mit Locking-Schrauben und Kompressionsloch.

Qualitativ hochwertige TPLO Platten wie die LeiLOX TPLO Platten von Rita Leibinger sind der Knochenwölbung angepasst. Die Platten sind als linke und rechte Varianten sowie in unterschiedlichen Größen erhältlich.

 

TPLO Schrauben

Unsere TPLO Schrauben sind selbstschneidende, winkelstabile Knochenschrauben. Zu beachten ist, dass die Schraube im Kompressionsloch naturgemäß keinen Verriegelungsmechanismus haben darf. Diese Schraube muss im Kompressionsloch gleiten können. Die Verriegelungsschrauben (Locking-Schrauben) besitzen ein Gewinde am Schraubenkopf, welches sich mit dem Gewinde in der TPLO Platte verbindet. So wird das TPLO System winkelstabil und damit widerstandsfähiger.

Der Schraubenanschluss ist im Star-Drive-Design. Da Locking-Schrauben sehr fest angezogen werden, muss der Schraubenkopf große Kräfte aushalten und sollte sich nicht rund drehen. Star-Drive ist ein sehr robuster Anschluss. Zudem bietet er den Vorteil, dass Sie keine Haltehülse mehr benötigen. Unsere Schrauben sind so präzise hergestellt (Made in Germany), dass sie am Schraubendreherschaft stecken bleiben. Voraussetzung ist, dass Sie sowohl Schrauben als auch Schraubendreherschaft von Rita Leibinger beziehen. Zwar passen unsere Schrauben auch auf Schraubendreherschäfte anderer Hersteller, jedoch kann die selbsthaltende Eigenschaft dann nicht gewährleistet werden.

Winkelstabile Schraube mit Star-Drive Anschluss

Kataloge und Anleitungen finden Sie in unserem passwortgeschützten Bereich.

Wenn Sie ein Passwort erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte hier:

Falls Sie ein Passwort besitzen, gelangen sie mit folgendem Button zu den Katalogen: